Kostenloser Versand ab € 100,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
Top Qualität
Sonderbau möglich
 

Rollstuhl ausleihen?

0234/52009377
(Mo.-Sa)

Pflegerollstuhl Stabiler Stahlrahmen mit Trommelbremse

1.169,74 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Kippschutz
  • Sitzneigung: -8° bis 18°
  • Schwenk- und abnehmbare Beinstützen

Sitzbreite:

  • RR-ROL-PTB

Vorteile

  • Kostenloser Versand ab € 100,- Bestellwert
  • Beste Qualität
  • Schneller Versand
  • Sonderbau möglich
Pflegerollstuhl mit Trommelbremse Sie benötigen ein sehr stabilen Halt in ihrem Rollstuhl?... mehr
Produktinformationen "Pflegerollstuhl Stabiler Stahlrahmen mit Trommelbremse"
Länge: 90 cm (ohne Beinst.)
Breite: Sitzbreite+24cm
Höhe: 110-120 cm

Pflegerollstuhl mit Trommelbremse

Sie benötigen ein sehr stabilen Halt in ihrem Rollstuhl? Dann holen Sie sich unseren Pflegerollstuhl! Unser Pflegerollstuhl ist mit der neustenPflegerollstuhl Ausrüstung versehen. Durch die Seitenpelotten und den Abduktionskeil zwischen den Beinen ist ein sehr stabiler Halt im Rollstuhl möglich. Die Neigung desPflegerollstuhls ist im Rückenabteil sowie auf der Sitzfläche veränderbar. Somit ist ein höchstmaß an Sitzkomfort möglich. Zudem enthält der Pflegerollstuhl noch einige weitere Vorteile wie, ein Kippschutz, abschwenk- und abnehmbare Fußstützen oder ein höhenverstellbare Kopfstütze. 

Pflegerollstuhl mit Trommelbremse auf einem Blick:

  • Rückenhöhe: 54cm
  • Rückenneigung: -6° bis 70°
  • Sitzneigung: -8° bis 18°
  • Seitenpelotten und Abduktionskeil
  • Verstellbare Kopfstütze
  • Stabiler Stahlrahmen
  • Schwenk- und abnehmbare Beinstützen
  • Antriebsrad mit Steckachse
  • Kippschutz
  • Trommelbremse
  • Standardrollstuhl
  • Multifunktional

Weitere Informationen zum Pflegerollstuhl im Detail

Der Pflegerollstuhl ist für die Nutzung im Innen- sowie für den Außenraum konzipiert. Er dient ausschließlich der Mobilitätssteigerung und ist für den Transport von Personen gedacht, bei denen die unten aufgeführten Indikationen angezeigt sind. Die maximale Nutzerlast beträgt 150 kg.

Die Indikation

Gehunfähigkeit bzw. stark ausgeprägte Gehbehinderung durch • Lähmung • Gliedmaßenverlust • Gliedmaßendefekt / -deformation • Gelenkkontrakturen / Gelenkschäden • Sonstige Erkrankungen

Kontraindikation

Die Verwendung des Pflegeollstuhl ist ungeeignet bei • Wahrnehmungsstörungen • Starken Gleichgewichtsstörungen • Gliedmaßenverlust an beiden Armen • Gelenkkontrakturen / Gelenkschäden an beiden Armen • Sitzunfähigkeit • Verminderter oder nicht ausreichender Sehkraft

Auseinanderfalten

• Drücken Sie die Sitzfläche mit den Händen in eine aufrechte Position • Befestigen Sie nun die Druckfeder an der Achse (hineinstecken des Splints) • Achtung! Es besteht Klemmgefahr • Überprüfen Sie den sicheren Halt der Rückenlehne

Fußstützen montieren

• Betätigen Sie zuerst die Kniehebelbremsen • Stecken Sie die Fußstützen seitlich in die Führungsbolzen • Schwenken Sie die Fußstütze nach vorne (sie rastet hörbar ein) • Betätigen Sie zur Demontage den Hebel, Schwenken Sie die Fußstütze wieder zur Seite und heben sie nach oben, aus dem Führungsbolzen

Montage der Seitenteile

• Betätigen Sie die Kniehebelbremse um den Rollstuhl gegen Wegrollen zu sichern • Drehen Sie die Handschraube heraus • Stecken Sie die Seitenteile in die Rohrführung des Rahmens • Ziehen Sie die Handschraube wieder fest an • Zur Demontage gehen Sie in umgekehrter Reihenfolge vor

Kopfstütze anbringen

• Stecken Sie die Kopfstütze in die Rohrführung an der Rückenlehne • Bringen Sie die Kopfstütze in die gewünschte Position • Ziehen Sie abschließend die Handschraube wieder fest an

Montage der Schulterstützen

• Betätigen Sie die Kniehebelbremse, um den Rollstuhl gegen das Wegrollen zu sichern • Schieben Sie die Schulterstützen in die jeweilige Führung ein • Ziehen Sie abschließend die Handschraube auf der rechten und linken Seite wieder fest an

Rückenpolster

• Betätigen Sie die Kniehebelbremse um den Rollstuhl gegen Wegrollen zu sichern • Mit Klettbändern kann das Rückenlehnenpolster an der Rückenlehne befestigt werden

Garantie des Pflegerollstuhl mit Trommelbremse

Die Gewährleistung entspricht den gesetzlich vorgeschriebenen 24 Monaten ab Kaufdatum. Garantieleistungen beinhalten Mängel des Produktes, die nachweislich auf Material- oder Herstellungsfehler zurückzuführen sind. Ausgeschlossen aus der Gewährleistungspflicht sind Beschädigungen, die durch natürlichen Verschleiß, durch Vorsatz, fahrlässige bzw. unsachgemäße Bedienung oder Benutzung entstanden sind. Die Garantie entfällt außerdem bei Verwendung von ungeeigneten Reinigungsmitteln, Schmierölen bzw. Fetten.

Top Produkte bei Ruhrrollt

Erhalten Sie weitere Top Produkte zu Top Preisen. Schauen Sie dafür bei unseren Rollatoren, Rollstühle oder Elektromobile vorbei, um ihr Leben wieder ins rollen zu bringen. 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pflegerollstuhl Stabiler Stahlrahmen mit Trommelbremse"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

- 29,63%
- 29,63%
Zuletzt angesehen
Erfahrungen & Bewertungen zu Ruhrrollt